Die herrliche Umgebung des Schwarzwaldes!

Das richtige Gleichgewicht zwischen Bewegung, Entspannung und genussvoll gesunder Ernährung als Schlüssel zu innerer Balance. In unserem Appartement-Hotel im Weingarten können Sie Ihren Urlaub aktiv genießen!

Unser neues Wochenprogramm

Mit unserem AktivProgramm fit bleiben. Den eigenen Körper und seine Bedürfnisse wahrnehmen. Die gemeinsamen Aktivitäten verhelfen Ihnen zu einem neuen Körpergefühl und innerer Balance. Werfen Sie einen Blick in unseren Wochenplan und probieren Sie einfach nach Lust und Laune aus. Zu den Programmen können Sie sich täglich am Empfang eintragen und sich über Details informieren.

Wochenplan AktivProgramm »

Auf Schusters Rappen die Schönheit dieses Landstrichs kennen lernen und sich durch wunderbare Ausblicke verzaubern lassen. Zügig oder gemütlich – Weinberge oder Wälder – Schluchten oder Seen – von Januar bis Dezember – zu Fuß auf Fernwanderwegen, Themenwegen oder Genießerpfaden – Jeder Gast findet seinen Weg – selbst bei Schnee durch die Winterwelt. Die schönsten Touren haben wir für Sie zusammengestellt:

Rundweg Eggenertal

Der Wanderweg rund ums Eggenertal. Im Herzen des Markgräflerlandes, am Fuß des Hochblauens (1.165m) liegt das wunderschöne Eggenertal mit den Ortschaften Niedereggenen, Obereggenen mit Schallsingen. Tourlänge15,1 km | Höhenmeter – 533 m | Dauer etwa 4 Stunden

Mehr Infos »

Die Kandern - Schloß Bürgeln Runde

Der Weg führt viel durch Waldgebiete, eröffnete jedoch des Öfteren schöne Ausblicke in verschiedene Täler. Höhepunkte sind das Barockschloss Bürgeln und die weithin sichtbare, mittelalterliche Ruine Sausenburg. Gegen Ende der Tour am Hässler wunderschöner Überblick über Kandern. Tourlänge15,1 km | Höhenmeter – 647 m | Dauer etwa 5 Stunden

Mehr Infos »

Markgräfler Wiiwegli 2. Etappe

Die zweite Etappe bietet mehr Spielraum für Verschnaufpausen. Zudem liegen zwei größere Orte, Schliengen und Müllheim, an der Strecke, die beide mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Eventuell bleibt am Nachmittag sogar noch Zeit für einen Abstecher nach Badenweiler. Wegbeschaffenheit: Wiesenpfade und -wege, z.Teil mit Kies, in den Orten asphaltiert. Startpunkt: Wanderparkplatz Pfaffenacker, oberhalb Bad Bellingen Zielpunkt: Müllheim, Schwimmbad Tourlänge13,4 km | Höhenmeter – 308 m | Dauer etwa 3 Stunden

Mehr Infos »

Zum Nonnenmattweiher

Diese Wanderung geht ins Münstertal etwa 25 km südöstlich von Freiburg. Im Südosten überragt der markante Doppelgipfel des Belchen das Tal. Wir starten unsere aussichtsreiche Tour an der Almgaststätte Kälbelescheuer Tourlänge 9,2 km | Höhenmeter – 420 m | Dauer etwa 3 Stunden

Mehr Infos »

Belchen-Rundtour

Eine Wanderung zum unter Naturschutz stehenden, unbewaldeten Gipfel des Belchen ist ein Muss für jeden Schwarzwaldurlauber. Tourlänge 18,7 km | Höhenmeter – 1164 m | Dauer etwa 7 Stunden

Mehr Infos »

Wandern, Winzer, Wein und mehr ...

Markgräflerland – Gutedelland. Weitläufige, sonnendurchflutete Reblandschaften laden zu den schönsten Wandertouren ein. Und unterwegs können Sie Winzern über die Schulter schauen und die herrlichsten Weine kosten. Start: Badenweiler Dauer: ca. 2,5–4 Std. / ca. 5–10 km Kategorie: mittel – anspruchsvoll
Einkehrmöglichkeiten: Winzergenossenschaften, Weingüter und Landgasthöfe

Mehr Infos »

Ob gemütlich auf dem E-Bike oder rasant mit dem Rennrad: Radfahren ist die ideale Sportart für alle, die möglichst viel von der Landschaft sehen möchten. Von Schwarzwald bis zu den Vogesen existiert ein dichtes Netz gut beschilderter Radwege. Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen kleinen Überblick über die Vielfalt der Radfahrmöglichkeiten unserer Region: Zusammen mit unserem Partner IBAtours3 haben wir für Sie einige interessante Radtouren quer durch das schöne Markgräflerland zusammengestellt. Auf den Tourenseiten finden Sie neben ausführlichen Tourenbeschreibungen auch Höhenprofile und GPX-Daten.

Wo der Süden beginnt

Die Tour startet in Müllheim und wird Ihnen das abwechslungsreiche Landschaftsbild des Markgräflerlandes vor Augen führen. Sie werden idyllische Dörfer kennen lernen, wie den Kurort Bad Bellingen oder das kleine verträumte Dorf Feuerbach. Tourlänge 55,5 km | Höhenmeter – 965 m | Dauer etwa 5 Stunden

Mehr Infos »

Am Wiiwegle

Diese Tour beginnt im Winzerdorf Zunzingen, wo sich schon das prägende Landschaftsbild abbildet – die Reben. Sie werden entlang der Badischen Weinstraße zahlreiche Winzerdörfer durchqueren und im Herbst eine Vielfalt von Rebsorten entdecken können. Auch hier kommt die historische Seite mit der Staufener Burg und der Villa Urbana nicht zu kurz. Tourlänge 24,4 km | Höhenmeter – 330 m | Dauer etwa 2 Stunden

Mehr Infos »

Badenweiler - Berg- und Talfahrt (Rennrad)

Von Badenweiler aus gleich in die Vollen: Am Nordhang des Blauen hoch in Richtung Belchengipfel. Zwischen den Gipfeln des Südlichen Hochschwarzwaldes Kilometer sammeln, bevor es bei Efringen-Kirchen hinab in die milde Rheinebene geht. Tourlänge 89,9 km | Höhenmeter – 1298 m | Dauer etwa 5 Stunden

Mehr Infos »

Markgräfler Schlaufe

Seit Jahrhunderten schlagen die Basler gern den Weg ins Markgräferland ein, zum Essen, zum Trinken, einfach zum Geniessen. Mit dem Fahrrad wählen wir denselben Weg – am besten früh genug am Tag, um die Schönheiten der Strecke geniessen zu können. Auf kurzer Strecke passieren Wir die schönsten Highlights der Gegend und fahren durch gepflegte Dörfer und lebendige Landschaften. Tourlänge 51,4 km | Höhenmeter – 395 m | Dauer etwa 4 Stunden

Mehr Infos »

Bad Krozingen - Wiedener Eck (Rennrad)

Vom Münstertal ins Wiesental über das Wiedener Eck. Tourlänge 95 km | Höhenmeter – 2129 m

Mehr Infos »

Badenweiler - Markgräfler Runde (Rennrad)

Starten Sie in der alten Bäderstadt zu einer erfrischenden Runde durch das liebliche Markgräflerland mit seinen endlosen Kirsch- und Apfelbaumplantagen. Zwischen dem Westrand des Hoschwarzwaldes und dem Rhein lässt es sich wunderbar entspannt biken. Tourlänge 71,1 km | Höhenmeter – 589 m

Mehr Infos »

Über den Stockberg zum Blauen (MTB)

Diese schöne Mountainbiketour führt uns vorbei am Stockberg zum Blauen. Dort haben wir eine herrliche Fernsicht und können gemütlich einkehren, bevor wir steil bergab zurück zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren. Tourlänge 28,8 km | Höhenmeter – 1189 m | Dauer etwa 4 Stunden

Mehr Infos »

Die Belchen-Runde (MTB)

Auf den vierthöchsten Berg des Schwarzwaldes, den Belchen, geht es hinauf bei dieser landschaftlich reizvollen Tour. Tourlänge 65,4 km | Höhenmeter – 2102 m | Dauer etwa 5 Stunden

Mehr Infos »

Ballon d'Alsace (Rennrad)

Wir starten unsere Tour um einen der schönsten Berge des Elsass am Bahnhof von Thann, einem alten Dörfchen mit pittoreskem Zentrum, das gleichzeitig zu einem der wichtigen Elsässer Industriezentren gehört. Tourlänge 80,9 km | Höhenmeter – 1513 m | Dauer etwa 3 Stunden

Mehr Infos »

Bad Krozingen - Pässe Tour (Rennrad)

Knackige Anstiege, urige Täler und tolle Aussichten verspricht diese Tour über Geiersnest, Schauinsland und Wiedener Eck. Tourlänge 85 km | Höhenmeter – 1861 m

Mehr Infos »

Breisgauer Römer-Radweg

70 km Radwandervergnügen durch Markgräflerland und Kaiserstuhl zu Römern, Rhein und Reben von Badenweiler bis Riegel Schon die Römer wussten vor fast 2000 Jahren die schöne Landschaft und die fruchtbaren Böden im Markgräfler Land und am Kaiserstuhl zu schätzen. Große Teile Südwestdeutschlands gehörten zwischen dem ersten und fünften Jahrhundert nach Christus zum römischen Weltreich. Von der Zugehörigkeit des Breisgaus zum Imperium Romanum zeugen noch heute zahlreiche Hinterlassenschaften. Die bedeutendsten Plätze römischer Vergangenheit zwischen Badenweiler im Markgräflerland und Riegel am Kaiserstuhl sind jetzt durch einen 70 km langen Radweg miteinander verbunden, der in beide Richtungen befahrbar ist. Entlang des Radweges sind zahlreiche spannende Museen mit Originalfunden des römischen Alltagslebens sowie noch heute sichtbare Ruinen aus der römischen Vergangenheit zu entdecken.

Mehr Infos »
E-Bikes können bei der Tourist-Info kostenpflichtig ausgeliehen werden.

Mehr Infos: Tourist-Info Müllheim

Laufen ist gesund. Laufen reduziert Stress, baut Kondition auf und macht glücklich. Vor der Haustür des Hotels finden Sie viele Möglichkeiten den Müllheimer Eichwald laufend zu entdecken. Die Strecken sind als Nordic-Walking-Park ausgeschildert und eignen sich auch für Lauf – Fans.

Mehr Infos »

Schwimmen ist ein ideales Training für Ausdauer und Kraft. Es schont die Gelenke und stärkt den Rücken. Schwimmen ist nicht nur gesund, sondern macht auch schlank und fit. Im hoteleigenen Hallenbad oder im Müllheimer Freibad gleich um die Ecke mit einer 50m-Bahn haben Sie die Möglichkeit unter professioneller Anleitung zu trainieren oder einfach nur ihre eigenen Bahnen zu ziehen.

Wie bewege ich mich richtig oder wie kann ich meine Leistungsfähigkeit steigern? Abgestimmt auf Ihre sportlichen Ziele, erarbeiten Sie gemeinsam mit unserem Trainer „C“ Alex Kircher Ihr persönliches Trainingsprogramm in den Ausdauersportarten Laufen, Radfahren oder Schwimmen.

Faszination Golf – eine harmonische Verknüpfung physischer und mentaler Aktivitäten mit reizvollen Naturerlebnissen. In einem Umkreis von 10 – 40 Autominuten finden unsere Golf-Fans – eingebettet in die idyllische Landschaft – mehrere Golf-Anlagen mit abwechslungsreichen Anforderungen:

Golf du Rhin Chalampé , Frankreich, 5,3 km

Auf diesem Platz erhalten unsere Gäste 20% Ermäßigung auf die Greenfee – Mehr Infos »

 

Golfclub Markgräflerland Kandern, 9,6 km
Drei-Thermen-Golfresort, Bad Bellingen, 9 km
Golfclub Tuniberg, 23 km
Freiburger Golfclub, Kirchzarten, 28,9 km
Golfclub Schönau, 20 km
Regio Golfclub Schopfheim, 21,6 km
Golf Campus Schlatt, 18km

Für Enthusiasten noch gut zu erreichen sind:

Golf & Country Club de La Largue, 65 km
Golfclub Rickenbach, 53 km
Golfclub Gütermann-Gutach, 63 km
Alsace Golf Club, F-Rouffach, 56 km
Golfclub de Rougemont-le-Château, 60 km
Golf des Bouleaux Golfclub Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, 72 km

Sie sind ein Freund des „Weißen Sports“? Darauf müssen Sie in Ihrem Urlaub im App.-Hotel im Weingarten nicht verzichten: 
Tennis spielen das ganze Jahr über im Tennispark Müllheim: auf 8 Sand-Plätzen und 4 Plätzen mit Granulatboden in der Halle.

Tiefblauer Himmel und wunderbare Landschaften – lassen Sie Ihren Traum vom Gleitschirmfliegen wahr werden und das zu jeder Jahreszeit! Für ein paar Flugmomente werden Sie den Alltag am Boden zurücklassen und nichts als den unvergesslichen Ausblick und die Freiheit eines Vogels genießen. Wer sich nicht allein traut, kann einen Tandemflug mit einem Paragliding Guide wagen. Wir helfen Ihnen gern bei der Reservierung.